Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 10/11/2021
18:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Novum Akademiehotel Kiel

Kategorien


Über den Frauenanteil in Parlamenten auf allen Ebenen wird derzeit intensiv diskutiert. Weiterhin ist Politik ein
von Männern dominiertes Feld. Frauen sind mit einem durchschnittlichen Anteil von etwa einem Drittel in
politischen Gremien, wie etwa dem Landtag oder dem Bundestag vertreten. Auf der kommunalen Ebene in
Schleswig-Holstein wird nur rund jedes vierte Mandat von einer Frau ausgeübt. In Schleswig-Holstein, aber
auch in der ganzen Bundesrepublik gab es noch nie ein Parlament, das mindestens zur Hälfte aus Frauen bestand,
auch auf kommunaler Ebene ist dies eine Ausnahme.
Gemeinsam wollen wir am Abbau der offensichtlichen und versteckten Barrieren für Frauen bei der Übernahme
von politischen Mandaten und Ämtern arbeiten. Das Geschlecht als soziale Kategorie beeinflusst immer noch
die Zugänge zu Macht und Ressourcen, sowie Lebenschancen. Um die tatsächliche, vollständige Umsetzung
des Gleichberechtigungsgebotes des Grundgesetzes zu erreichen, braucht es ein ausgeglichenes Verhältnis der
Geschlechter in unseren Parlamenten.

Wir wollen gemeinsam mit Ihnen über aktuelle Erkenntnisse aus der Forschung sprechen und die Bemühungen
auf unterschiedlichen Ebenen hin zu mehr Parität und die Veränderungen durch einen höheren Frauenanteil
diskutieren.
Lassen Sie uns gemeinsam Ideen für eine Erhöhung des Frauenanteils in politischen Ämtern und Mandaten in
Schleswig-Holstein entwickeln.

Wir freuen uns auf Sie!

Einladung Fachforum Parität in Sicht